Mittwoch, 22. September 2010

Beerenmüsli

Ich habe mir heute morgen ein Müsli gemacht, das fand ich so schön; da dachte ich, das muss hier rein. ;)


So, man braucht ein paar Beeren. Ich habe gemischte Tiefkühl Beeren und frisch Erdbeeren aus unserem Garten genommen.

 
 Dann gibt man einfach ein bisschen von seinem Lieblingsmüsli darauf, ich hatte Früchtemüsli mit Rosinen (ca. 6 Esslöffel).


Dann, wer möchte (Ich möchte ;)) einen Teelöffel oder auch mehr Raspelschokolade dazugeben.
Für die "Süßen". :D


Dann soviel Milch (Ich nehme Hafermilch; Superlecker!), wie man möchte.
Bei mir ungefähr 200-250ml.


Am Ende sieht es dann ungefähr so aus, und die Färbung der Milch gefällt mir sehr.
Schon deshalb ein gelungenes Frühstück. ;)


Bon appétit! 

xx, Jana 

Kommentare:

  1. Wow! Das sieht super,duper lecker aus.
    Die Bilder sind echt toll geworden. Hmmm!
    Ein richtig süüüßer Post ;) xx

    AntwortenLöschen
  2. Süß und gesund!!! Viel Spaß beim bloggen!!! und bin schon Fan ...:-))

    AntwortenLöschen
  3. leeeeeeeecker *__*
    daaaanke <33 das ist echt lieb von dir,dein blog ist aber auch echt süß,wirst gleich verfolgt :D


    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. frische Erdbeeren aus dem eigenen Garten! das klingt wirklich toll und sieht lecker aus!!

    AntwortenLöschen
  5. Thanks for your comment!! :D
    I like you blog too, and I will pursue it!
    xoxo :)

    AntwortenLöschen